Mitgliederversammlung 2016

Hierzu laden wir Sie im Namen des Vorsitzenden Bernd Häußermann ganz herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung duch Hernn Häußermann

2. Bericht 2015 und Plan 2016

3. Kassenbericht

4. Bericht über Kassenprüfung

5. Aussprache über die Berichte

6. Entlastung

7. Wahl von zwei Mitgliedern für den geschäftsführenden Vorstand und Wahl des  Vorsitzenden.

8. Verabschiedung des Haushaltsplans 2016

9. Verschiedenes

09.04.2016

Antrag auf Schadensbeseitigung Anti-Graffiti-Mobil

Faltblatt Anti-Graffiti-Mobil Internet.pdf

Antrag auf Schadenbeseitigung AGM.doc

16.04.2015

MItgliederversammlung 2015

 

die Jahresmitgliederversammlung des Bezirksvereins für soziale Rechtspflege Pforzheim findet am


Mittwoch, den 15.04.2015 um 16:00 Uhr
im Besprechungsraum Wertweinstraße 20 in Pforzheim

statt. Hierzu lade ich Sie im Namen des Vorsitzenden Herrn Häußermann ganz herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

  1. Begrüßung durch Herrn Häußermann

  2. Bericht 2014 und Plan 2015

  3. Kassenbericht

  4. Bericht über die Kassenprüfung

  5. Aussprache über die Berichte

  6. Entlastungen

  7. Wahl von zwei Mitgliedern für den geschäftsführenden bzw. den erweiterten Vorstand

  8. Verabschiedung des Haushaltsplans 2015

  9. Verschiedenes

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besteht noch die Gelegenheit, sich über zwei Projekte, die 2014 sehr erfolgreich durchgeführt wurden, zu informieren (in der Presse wurde darüber berichtet). Zu beiden Projekten zeigen wir einen kurzen Filmspot:

 

  1. „Täter-Opfer-Ausgleich in Haft“ (Frau Henning)

  2. „Streetart hinter Gittern“ (Herr Rapp)

 

Bitte teilen Sie uns per Post, per E-Mail, per Fax oder telefonisch Ihre Teilnahme mit.

 

Ferner möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir bei den Mitgliedern, die eine Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) erteilt haben, den Beitrag für das laufende Jahr in den nächsten 21 Tagen einziehen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Markus Rapp

21.03.2015

Die Neue Welle Impulspreis 2015

 

Nominiert wurde Sebastian Bauer aus Pforzheim mit "Streetart hinter Gittern".

Sebastian Bauer war, mit der Unterstützung des Bezirksvereins,  bisher vier Mal in der Justzizvollzugsanstalt Pforzheim, um mit den Jugendlichen künstlerisch tätig zu werden.

Die Entscheidung über den Gewinner des Impulspreises wird eine Jury im Januar 2015 treffen. Den Imagefilm können Sie auf der Homepage der Neuen Welle sehen:

http://www.die-neue-welle.de/index.php?id=658

oder auf Youtube

https://www.youtube.com/watch?v=BF4QZ0GCJ10

 

20.12.2014

Zwiebelkuchenfest am 21.10.2014

Wir möchten alle Freunde und Förderer des Bezirksverein füür soziale Rechtspflege herzlich zu einer gemütlichen Begegnung bei Zwiebelkuchenn, Apfemost und Kürbisuppe einladen. Wir treffen uns zwischen 11:00 und 14:00 Uhr.

28.09.2014

Mitgliederversammlung 2014

 

Die Jahresmitgliederversammlung des Bezirksvereins findet am


Dienstag, den 01.04.2014 um 18:00 Uhr
im Besprechungsraum Wertweinstraße 20 in Pforzheim

statt. Hierzu lade ich Sie im Namen des Vorsitzenden ganz herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

  1. Begrüßung durch Herrn Häußermann

  2. Bericht 2013 und Plan 2014

  3. Kassenbericht

  4. Bericht über die Kassenprüfung

  5. Aussprache über die Berichte

  6. Entlastungen

  7. Wahl eines Mitglieds für den erweiterten Vorstand

  8. Einlage in den „Sonderfonds“

  9. Verabschiedung des Haushaltsplans 2014

  10. Verschiedenes

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besteht noch die Gelegenheit, sich über unser neues Projekt „Standards für den Täter-Opfer-Ausgleich in Haft“ zu informieren. Frau Henning wird über die Arbeit, die im Auftrag des Justizministeriums erfolgt, berichten.

 

19.03.2014

Stellenausschreibung

 

Stellenangebot


Der Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim sucht ab sofort eine/einen


Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in (Diplom oder Bachelor)

für die Beratung und Unterstützung von Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. § 67 SGB XII, die straffällig geworden sind

mit zunächst 50 % (19,75 Wochenstunden). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.


Die Klienten wohnen in unserer Sozialpension im Gustav-Radbruch-Haus, suchen unsere Beratungsstelle auf, oder werden bereits vor Entlassung in Haft beraten.

Zum Arbeitsauftrag gehören Einzelberatung, Wohngruppenarbeit und Geldverwaltung. Erweiterte Beratungs- und Hilfebedarfe der Klienten sollen erkannt und entsprechende Hilfe vermittelt werden.


Erforderlich ist selbstständiges, eigenverantwortliches und fachliches Arbeiten im engen Kontakt des Teams, Standfestigkeit und die Bereitschaft vorhandene Qualitätskonzepte umzusetzen. Die Bereitschaft zu Fort- u. Weiterbildung sowie Supervision wird vorausgesetzt. Kenntnisse in der Schuldnerberatung sind erwünscht.


Wir bieten Bezahlung nach TV-L 9, Zusatzversorgungsbeiträge und Einarbeitung.



Interessierte richten ihre Bewerbung bitte an Herrn Rapp, Erbprinzenstr. 59/61, 75175 Pforzheim. Tel. 07231 15531-0 www.bezirksverein-pforzheim.de

 

 

 

19.12.2013

IBAN und BIC

Umstellung der Kontonummern auf IBAN und BIC bei der Bank für Sozialwirtschaft.

IBAN: DE20601205000007735700

BIC: BFSWDE33STG

04.08.2013

Schwangerschaftsvertretung in der Verwaltung

Wir begrüßen Frau Sarah Becht als neue Mitarbeiterin in der Verwaltung. Sie wird Frau Schmidt  während der  Elternzeit vertreten. Frau Becht ist montags bis freitags  jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr unter Telefon 07231-155310 und per Mail unter  sarah.becht@bezirksverein-pforzheim.de erreichbar.

Frau Schmidt wünschen wir alles Gute für die Geburt ihre Kindes und die Elternzeit.  

 

10.05.2013

Mitgliederversammlung 2013

Bei der Mitgliederversammlung haben  Frau Beese und Frau Gugau, zu unserem Bedauern, leider nicht mehr für den  erweiterten Vorstand des Bezirksvereins kanditiert. Wir möchten uns ausdrücklich für ihre Arbeit im Vorstand bedanken.

Frau Johanna Maier, Rechtsanwältin in Mühlacker, begrüssen wir herzlich im erweiterten Vorstand des Bezirksvereins. Wir bedanken uns für Ihr Engagement in einer Zeit, in der es immer schwieriger wird, ehrenamtliche Funktionsträger zu finden.

09.04.2013

Mitgliederversammlung 2013

Die Mitgliederversammlung des BZV findet dieses Jahr am 08.04.2013 um 16:00 Uhr statt. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

16.03.2013

Gesamtvorstandssitzung 2013

Die Sitzung des Gesamtvorstandes findet am 08.04.2013 um 15:00 Uhr statt

16.03.2013

Personalwechsel im Bereich TOA

Wir begrüßen Frau S. Hennig als neue Mitarbeiterin im Bereich Täter-Opfer-Ausgleich. Sie hat sich, zu unserer Freude, für die Mitarbeit beim Bezirksverein entschieden. Frau Hennig hat bisher sehr erfolgreich in Brandenburg als Mediatorin gearbeitet.

05.01.2013

Film über Täter-Opfer-Ausgleich fertig gestellt

Der folgende Film wurde im Jahr 2012 im Auftrag des Bezirksvereins erstellt. Er zeigt sehr anschaulich die Vorteile eines TOA.

TOA Film

05.01.2013

Neue Geschäftsführung

Herr Markus Rapp leitet seit 01.12.2012 die Geschicke des Bezirksvereins für soziale Rechtsplfege in Pforzheim. Er ist der Nachfolger von Herrn Hubertus Welt. der bei einer stimmungsvollen Feier am 22.11.2012 verabschiedet wurde.

03.12.2012

Verabschiednung Geschäftsführer

Am 22.11.2012 findet ab 18:00 Uhr die Verabschiedung von unserem langjährigen Geschäftsführer Herrn Hubertus Welt, im Rahmen einer Feier, im großen Saal der Altstadtgemeinde in Pforzheim statt. Gleichzeitig wird der neue Geschäftsführer Herr Markus Rapp eingeführt.

22.11.2012

Zwiebelkuchenfest

Unser "traditionelles" Zwiebelkuchenfest findet dieses Jahr am 11.10.2012 von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr in Haus und Hof des Gustav-Radbruch-Hauses statt.

11.10.2012

Stellenangebot im Bereich TOA

Für die Durchführung des Täter-Opfer-Ausgleiches (TOA) mit judendlichen und heranwachsenden Tätern suchen wir um 01.08.2012 oder später (50%) eine

Dipl.-Sozialpädagogin / Dipl.-Sozialpädagogen.

Wir bieten Bezahlung nach TV-L 9, Zusatzversorgungsbeiträge und Einarbeitung durch die Stelleninhaberin.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den Bezirksverein.

01.07.2012

Fachtag

Der Fachtag "Chancen zur Prävention nutzen -Sexuelle Übergriffe durch junge Täter frühzeitig stoppen!" findet am 10.02.2012 von 09:00 Uhr - 16:30 Uhr im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim statt.

10.02.2012

Wir feiern 20 Jahre Täter-Opfer-Ausgleich (TOA)

Unsere Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Täter-Opfer-Ausgleichs (TOA) findet am 19.01.2012 ab 19:00 Uhr in den Räumlickeiten des PZ-Forums statt.

19.01.2012

Zwiebelkuchenfest

Unser "traditionelles" Zwiebelkuchenfest findet dieses Jahr am 12.10.11 von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr in Haus und Hof des Gustav-Radbruch-Hauses statt.

12.10.2011

Gesamtvorstandssitzung 2011

Die Sitzung des Gesamtvorstandes des BZV findet dieses Jahr am Dienstag, den 05.04.2011 um 15:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten des Gustav-Radbruch-Hauses, Gruppenraum Erdgeschoss statt.

10.03.2011

Mitgliederversammlung 2011

Die Mitgliederversammlung des BZV findet dieses Jahr am Dienstag, den 05.04.2011 um 16:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten des Gustav-Radbruch-Hauses, Erdgeschoss statt.

10.03.2011

Kfz-Vertrag

Da wir für unsere neue Arbeitsgruppe ein weiteres Fahrzeug anschaffen mussten, suchen wir dazu einen abgestuften Kfz-Vertrag. Wer kann uns einen übertragen? Über einen Anruf unter der Tel. 07231/15531-0 würden wir uns freuen.

21.01.2011

Neue Arbeitsgruppe

Ab sofort gibt es eine neue Arbeitsgruppe im Bereich Landschafts- und Naturschutz zur Ableistung gemeinnütziger Arbeiten.

 

18.10.2010

Zwiebelkuchenfest 2010

Das Zwiebelkuchenfest des BZV Pforzheim findet am 06.10.2010 ab 11:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten statt.

24.09.2010

Mitgliederversammlung 2010

Die Mitgliederversammlung des BZV Pforzheim findet dieses Jahr am 14.04.2010 um 16:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten statt.

 

 

26.02.2010

Gesamtvorstandssitzung 2010

Die Gesamtvorstandssitzung des BZV Pforzheim findet dieses Jahr am 14.04.2010 um 15:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten statt.

26.02.2010

Pressebericht Pforzheimer Zeitung vom 02.07.2009

Immer weniger Bußgeld

Straffälligenhilfe leidet unter dem Schwund an Zuschüssen durch das Amtsgericht

PFORZHEIM. Die Einnahmen des Bezirkvereins für soziale Rechtspflege durch Bußgeld sind drastisch zurückgegangen. Der Verein deckt damit bis zu 30 Prozent seiner Ausgaben. Innovative Projekte sind nicht mehr finanzierbar......

Artikel lesen (pdf)


Pforzheimer Zeitung

02.07.2009

Pressebericht Pforzheimer Kurier vom 24.06.2009

Das Eyachtal als grüner Bewährungshelfer

Straffällige arbeiten sich mit Motorsäge und Sensen zurück in die Mitte der Gesellschaft / Förster sind begeistert

Neuenbürg. Mit orangenem Helm und einer dröhnenden Motorsense kämpft sich Fritz G. den Weg frei, zurück in die Gesellschaft. Fritz (Name geändert) ist 46 Jahre alt und etwas vom Weg abgekommen. Michael Conrad ist Chef der Förster rund ums Eyachtal und steht Jahr für Jahr vor dem Problem, wie er das langgezogene Naturschutzgebiet entlang der Eyach ordnungsgemäß pflegen soll. Der Bezirksverein für soziale Rechtspflege hat die beiden zusammengebracht und hilft jetzt dem einen wie dem anderen.....

Artikel lesen (pdf)

24.06.2009

Pressebericht Pforzheimer Zeitung vom 23.06.2009

Schwitzen statt rumsitzen

Im Eyachtal bietet ein Projekt zur Integration von Straffälligen sinnvolle Arbeit für die Gemeinschaft

Sein Ziel hat der 46-Jährige klar vor Augen und wenn er davon spricht, geht ein Leuchten über sein Gesicht: Nach dem halben Jahr Arbeit im Eyachtal in dem ESF-Projekt "Integration von Straffälligen in Arbeit" und einem Praktikum möchte er eine Umschulung zum Arbeitserzieher machen....

Artikel lesen (pdf)

Pforzheimer Zeitung

23.06.2009

Pressebericht Pforzheimer Zeitung vom 17.06.2009

Raus aus der Gewaltecke

Das Projekt P.A.R.T.I. bringt junge Täter zum Nachdenken - Verkehrsdelikte, Sucht und Körperverletzung

PFORZHEIM. Vor einem Jahr startete das Projekt P.A.R.T.I. als Antwort auf die Gewalt in der Discoszene auf der Wilferdinger Höhe. 22 Jungtäter absolvierten bislang einen Interventionskurs beim Bezirksverein für soziale Rechtspflege.........

Artikel lesen (pdf)

Pforzheimer Zeitung

17.06.2009

ISA Kontrakt

Für das Projekt ISA Kontrakt (Eingliederung von Straffälligen in Arbeit) ist der Förderbescheid eingegangen!

07.04.2009

Bezirksverein Pforzheim mit neuer Webseite

Am 23. März startet der Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim mit einer neuen Webseite. Auf dem komfortablen Internetangebot in einem ansprechenden Layout präsentieren wir in Zukunft interessante Inhalte rund um unsere Verein.

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr BZV - Team aus Pforzheim.

 

22.03.2009